Kindle Edition î Die Betrogene eBook Ê

Kindle Edition  î Die Betrogene eBook Ê G nah bilenler yaln z uyan r ok iddial bir laf de il mi Hele ki bir kitab n kaps ns basmak i in.Orijinal dili Almanca olan kitaplarda t m yay nevleri genelinde bir sorun var kesinlikle Almanca eviride ok ok gerilerdeyiz ngilizce ye g re.Kitaba gelecek olursak konusu ilk okudu unuzda ok g zelmi gibi geliyor Ama sadece geliyor Olay rg s ve temposu g zeldi lerlemesi gayet heyecanl yd Sonunda yle ok ters k e yoktu Ana sebep pek sarmad beni Hani daha farkl , daha seri kat G nah bilenler yaln z uyan r ok iddial bir laf de il mi Hele ki bir kitab n kaps ns basmak i in.Orijinal dili Almanca olan kitaplarda t m yay nevleri genelinde bir sorun var kesinlikle Almanca eviride ok ok gerilerdeyiz ngilizce ye g re.Kitaba gelecek olursak konusu ilk okudu unuzda ok g zelmi gibi geliyor Ama sadece geliyor Olay rg s ve temposu g zeldi lerlemesi gayet heyecanl yd Sonunda yle ok ters k e yoktu Ana sebep pek sarmad beni Hani daha farkl , daha seri katil tarz beklerdim Baz karakterlere acayip sinir oldum eviriden midir bilinmez baz c mleleri o kadar rahats z ediciydi ki Geneli i in ortalama bir kitap diyebilirim Beni ok heyecanland rmad Yazar n di er kitaplar n da ara t r p okumayaca m nk ben ger ekten heyecanland m zaman yle yapar m Zaman n z varsa okursunuz Ortalama bir polisiye Bir de aldat lm ne alaka Dakle tri cetvrtine knjige znas sve osim ZASTO I TKO I pored tri paralelne radnje i mnostva likova jedna od onih poslastica gdje ti ni u primisli nije tko je kriv i zasto je uradio to sto je uradio.U svakom slucaju vrijedi svih 456 stranica Einsam wacht, wer um die Schuld wei Um ein gl ckliches Leben betrogen so f hlt sich Kate Linville, Polizistin bei Scotland Yard Kontaktscheu und einsam, gibt es nur einen Menschen, den sie liebt ihren Vater Als dieser in seinem Haus grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, macht sie sich selbst auf die Spur dieses mysteri sen Verbrechens Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, f r den sie ihn hielt Lange drauf gewartet und hat alle meine Erwartungen ganz toll erf llt Ein Roman in typischer Charlotte Link Manier, der in mehrere unterschiedliche Erz hlstr nge aufgeteilt ist und man die ganzen 640 Seiten einfach nur verschlingen muss Der Prolog war schon vielversprechend, aber so richtig einen Reim wie das ganze mit allem zusammenh ngt, konnte ich mir gar nicht machen Die Protagonisten sind toll, man kann sich mit jedem irgendwie identifizieren und jeder ist f r sich spannend und man will Lange drauf gewartet und hat alle meine Erwartungen ganz toll erf llt Ein Roman in typischer Charlotte Link Manier, der in mehrere unterschiedliche Erz hlstr nge aufgeteilt ist und man die ganzen 640 Seiten einfach nur verschlingen muss Der Prolog war schon vielversprechend, aber so richtig einen Reim wie das ganze mit allem zusammenh ngt, konnte ich mir gar nicht machen Die Protagonisten sind toll, man kann sich mit jedem irgendwie identifizieren und jeder ist f r sich spannend und man will mehr erfahren Es geschehen einige Morde und die Verd chtigen in meinem Kopf haben von Seite zu Seite gewechselt D erst sehr sp t f hrt die Autorin ihre Leser in die richtige Richtung, aber auch hier gibt es dann immer wieder noch einige berraschungen und Wendungen und ich hatte mehr als einmal Angst und G nsehaut Ich jedenfalls konnte das Buch kaum zwischendurch aus der Hand legen und bin auch von diesem Buch wieder restlos begeistert Zum ersten Mal ein Charlotte Link Krimi und ich wusste so gar nicht, was mich erwartet Ich fand s sehr gut und freu mich auf weitere 3.5 Zum Inhalt Einsam wacht, wer um die Schuld wei Um ein gl ckliches Leben betrogen so f hlt sich Kate Linville, Polizistin bei Scotland Yard Kontaktscheu und einsam, gibt es nur einen Menschen, den sie liebt ihren Vater Als dieser in seinem Haus grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, macht sie sich selbst auf die Spur dieses mysteri sen Verbrechens Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er Zum Inhalt Einsam wacht, wer um die Schuld wei Um ein gl ckliches Leben betrogen so f hlt sich Kate Linville, Polizistin bei Scotland Yard Kontaktscheu und einsam, gibt es nur einen Menschen, den sie liebt ihren Vater Als dieser in seinem Haus grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, macht sie sich selbst auf die Spur dieses mysteri sen Verbrechens Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, f r den sie ihn hielt.Meine Meinung Ich muss sagen, ich hatte vorher ziemlich Bedenken aufgrund der hohen Seitenanzahl von 640 Seiten, dieses war aber unbegr ndet, das Buch war so spannend, dass ich es innerhalb von zwei Tagen verschlungen habe Mein letztes Buch von Charlotte Link ist schon etwas her gewesen, deshalb war ich dementsprechend neugierig auf dieses neue Werk Ich bin von Anfang an gut in das Buch rein gekommen, es war von der ersten bis zur letzten Seite spannend und es hatte trotz der vielen Seiten meiner Meinung nach keine L ngen Zum Schluss hin konnte ich es gar nicht mehr aus der Hand legen Die Charaktere haben mir alle sehr gut gefallen, es war in sich alles stimmig Es wechselte ja immer zwischen den Mordermittlungen um Kates Vater und um das Geschehen rund um die Familie.Alles in allem hat mir das Buch so gut gefallen, dass ich nichts anderes als 5 Sterne vergeben kann Von mir gibt es eine ganz klare Kauf und Leseempfehlung Wow ein total spannender Krimi Hab gar nicht damit gerechnet, dass er mir so gut gef llt und mich so fesselt Ich bin von Charlotte Link noch nie entt uscht worden Spannend bis zum Schluss Leicht zu lesen und einfach gut En realidad un 3 5

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *